ESG

Unser Ansatz für verantwortungsbewusstes Anlegen

Verantwortungsbewusstes Anlegen bedeutet für uns die Berücksichtigung von Umwelt-, Sozial- und Unternehmensführungskriterien (Environmental, Social and Governance, ESG) sowie von Risikofaktoren und finanziellen Kennzahlen in einem kontrollierten und strukturierten Anlageprozess.

ESG

Die Anlagestrategie von Swiss Life Asset Managers ist langfristig und nachhaltig ausgerichtet und auf die Verbindlichkeiten aus dem Versicherungsgeschäft abgestimmt. Ziel unserer Anlagepolitik sind langfristige und stabile Erträge. Als Vermögensverwalter vertreten wir die Interessen unserer Kunden. Der Swiss Life REF (DE) European Real Estate Living and Working erfüllt die Transparenzverpflichtungen gem. Artikeln 6 und 8 Verordnung (EU) 2019/2088 vom 27. November 2019 über nachhaltigkeitsbezogene Offenlegungspflichten im Finanzdienstleistungssektor.

Informationen zur Transparenz der ökologischen und sozialen Merkmale

Risiken reduzieren, langfristigen Wert schaffen

Bericht über verantwortungsbewusstes Anlegen

Grundsätze der Mitwirkungspolitik

Strategie zur Einbeziehung von Nachhaltigkeitsrisiken bei Investitionsentscheidungsprozessen

Nachteilige Nachhaltigkeitsauswirkungen