Lupe, Neubau, Haus

Stage Slider Element

Living + Working

Im Portrait: Die Spezialisten des Researchs-Teams von Swiss Life Asset Managers

25.08.2021 

Wir möchten Ihnen heute einige Mitglieder des Swiss Life Economic Research-Teams vorstellen. Das Research-Team hat zwei Schwerpunkte: Konjunkturanalysen und -prognosen sowie Immobilien.

Aufgabe des Immobilien-Research-Teams ist, eine Einschätzung zur aktuellen Lage sowie zu Trends an den Märkten zu geben und diese mit Daten und Prognosen zu unterlegen. Die Immobilienmarktanalysen werden für den europäischen Gesamtmarkt sowie diverse einzelne Länder erstellt und bilden die Grundlage für Strategieentwicklung oder Anlageentscheidungen.
Wie arbeitet das Team? Wird der berühmte Blick in die Glaskugel geworfen? Wir können Ihnen versichern, dass sie ohne Glaskugel auskommen. Alle Analysen und Prognosen sind das Ergebnis von fundierter Recherche. Daraus entstehen beispielsweise Marktberichte zu den Spezial- und Publikumsfonds wie dem „Swiss Life Living + Working.

Eine weitere Aufgabe ist die Begleitung von Investments. Hier werden nicht nur Marktdaten für die Anlageentscheidungen zur Verfügung gestellt, sondern auch geprüft, ob das Investment mit den internen Vorgaben und Richtlinien in Einklang ist. Daneben unterstützt das Team das Portfolio und Asset Management mit Markt- und Standortanalysen oder den Vertrieb mit Webinaren und Publikationen zu ausgewählten Themen.

 Hier eine Übersicht der Aufgaben des Research-Teams:


Die gute Arbeit zur Konjunkturanalyse zeigt sich auch darin, dass Swiss Life Asset Managers nach 2015, 2017 und 2019 nun zum vierten Mal den «Forecast Accuracy Award» für die beste BIP- und Inflationsprognose für die Schweiz im Jahr 2020 erhalten hat.


Marc Brütsch ist als Chief Economist der oberste Chef des Teams und hat sein Büro in Zürich. Er ist seit Abschluss des Studiums der Nationalökonomie und der Publizistikwissenschaften an der Universität Zürich im Jahr 1993 für Swiss Life Asset Managers tätig. Er lebt mit seiner Familie in der Stadt Zürich und bezeichnet sich selbst als „Newsjunkie“. In seiner Freizeit liest er gerne Bücher zu geschichtlichen Themen und versucht sich als Tomatengärtner. Seine Ferien verbringt er am liebsten in den Schweizer Bergen.

Francesca Boucard koordiniert als Head Real Estate Research & Strategie die europaweiten Real Estate-Projekte von Research. Auch sie hat ihr Büro in Zürich. Neben dem Abschluss in Volkswirtschaftslehre an den Universitäten in Zürich und Bern gehören Stationen bei der Schweizerischen Nationalbank, Wüest Partner, SRF und Credit Suisse zum Lebenslauf. Francesca erkundet gerne andere Kulturen, sei es beim Reisen, Kochen oder in Restaurants. Seit April 2021 wird sie dabei von ihrer kleinen Tochter begleitet.

Dr. Andri Eglitis ist Head Research in Deutschland und arbeitet in Frankfurt. Der promovierte Geograph war vor seiner Tätigkeit für Swiss Life Asset Managers u. a. bei CBRE, DB Real Estate und MSCI beschäftigt. Verlässt er das Büro, so bewirtschaftet er mit Hingabe seine Streuobstwiese, auch wenn die Nachsorge der Ernte in Richtung Kelterei noch ausbaufähig ist. Er sammelt grundsätzlich gerne: neben historischen Obstsorten auch Aktien aus aller Welt.

Dr. Gudrun Rolle ist Research Analyst Real Estate im Büro in Frankfurt. Nach der Promotion in Finanzwirtschaft in Luxemburg, der Schweiz und den USA war sie bei einem Berliner Immobilienentwickler tätig, bevor sie ins Research-Team von Swiss Life Asset Managers wechselte. In ihrer Freizeit findet man Gudrun oft im heimischen Schwimmbad. Hin und wieder packt sie auch die Wanderlust, welche sie schon auf den Jakobsweg und den Ring of Kerry führte.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt mit Freunden teilen!

Das könnte Sie auch interessieren

Wissenswertes

Was macht ein Asset-Manager?

Wissenswertes

Aktives Asset Management als Werttreiber für Immobilien

Living + Working

Im Gespräch mit Marc Brütsch, Chefökonom