Immobilieninvestitionen in unruhigen Zeiten?


Erste Einschätzungen für die Zeit nach der Pandemie. Michael Hennig, Head Sales & Marketing von Swiss Life Asset Managers Deutschland im Interview

Erweitertes Homeoffice, leerstehende Bürogebäude – sind das die ersten Anzeichen einer Trendwende? Es lässt sich nicht von der Hand weisen, dass Arbeiten und Wohnen immer näher aneinanderrücken. Doch was bedeutet diese Entwicklung langfristig für den Immobilienmarkt? Michael Hennig, Head Sales & Marketing von Swiss Life Asset Managers in Deutschland, stellt im Interview fest, dass Corona der Immobilienbranche zwar nicht geschadet, sie aber ziemlich wachgerüttelt hat und erklärt, durch welche Anlegestrategien der Swiss Life Living+Working dem Sturm der Pandemie trotzen konnte.