Swiss Life KVG: Führungsmannschaft der neuen deutschen Swiss Life Asset Managers-Fondsgesellschaft komplett

Das Führungs-Team der zum Jahresende 2016 gegründeten Swiss Life Kapitalverwaltungsgesellschaft mbH (Swiss Life KVG), Heusenstamm, ist komplett. Das Unternehmen wird von den Geschäftsführern Ingo Hartlief – als Sprecher der Geschäftsführung – und Christine Bernhofer geleitet. Klaus Speitmann zeichnet als Executive Director für den Vertrieb verantwortlich. Fondsmanager ist Walter Seul. Zum Portfoliomanager wurde Kevin Fuhr ernannt.

Zu den Schwerpunkten der Swiss Life KVG zählt die Auflage von Immobilien-Investmentfonds für private und institutionelle Anleger. Seit dem Start der Gesellschaft im November 2016 wurden vier Immobilien-Investmentfonds und Investmentgesellschaften initiiert. Darunter befindet sich neben drei Spezialfonds auch der Immobilien-Publikumsfonds «Swiss Life Living + Working» (vollständiger Name: «Swiss Life REF (DE) European Real Estate Living and Working»).

Die Aktivitäten der Swiss Life KVG werden von einem erfahrenen Führungsteam vorangetrieben:

Ingo Hartlief FRICS ist Sprecher der Geschäftsführung der Swiss Life KVG. Der Diplom-Kaufmann blickt auf eine fast 30-jährige Karriere in der Immobilienbranche zurück. Er bekleidete Geschäftsführungspositionen bei der Union Investment Real Estate in Hamburg und bei Vonovia. Zudem war er im Vorstandsstab der e.on SE für den Bereich CREM (Corporate Real Estate Management). Neben seiner neuen Funktion bei der Swiss Life KVG ist Hartlief stellvertretender CEO der CORPUS SIREO Holding und verantwortet dort die Divisionen „Investment & Transaction“ sowie „Asset & Property Management“. Innerhalb der neuen KVG übernimmt er neben den Bereichen Marketing und Vertrieb sowie Gesamtkommunikation insbesondere die unmittelbar immobilienspezifischen Geschäftsführungsbereiche wie das Immobilien-Asset- und Fonds-Management.

Christine Bernhofer ist seit Oktober 2016 Geschäftsführerin und CFO (Chief Financial Officer) der Swiss Life KVG. In ihren Verantwortungsbereich fallen die Mitentwicklung der Unternehmensstrategie, Rechnungswesen und Controlling, Recht, IT und Personal sowie der generelle Aufbau der Kapitalverwaltungsgesellschaft. Die Diplom-Kauffrau studierte BWL an der Ludwig-Maximilians-Universität in München, an der sie auch promovierte. Bernhofer bekleidete zuvor leitende Positionen bei der UBS Real Estate Kapitalanlagegesellschaft mbH, der UBS Global Real Estate, der TMW Pramerica Property Investment GmbH, der MEAG MUNICH ERGO Kapitalanlagegesellschaft mbH sowie der MEAG MUNICH ERGO Real Estate Investment GmbH.

Klaus Speitmann ist seit Januar 2017 Leiter Vertrieb der Swiss Life KVG. Zuvor war der Diplom-Kaufmann und gelernte Bankkaufmann Bereichsleiter Partnervertrieb bei der Commerz Real AG. Hier zeichnete er für die Entwicklung und Umsetzung der Vertriebsstrategien für deren Offenen Immobilien Fonds sowie der Geschlossenen Fonds verantwortlich. Zusätzliche Stationen waren unter anderem die Leitung des Vertriebs eines Zahlungsabwicklungsdienstleisters im Bereich e- und m-Commerce sowie das Key Account Management für Finanzdienstleister in der IT/TK-Branche.

Walter Seul ist seit Dezember 2016 als Leiter Fondsmanagement bei der Swiss Life KVG aktiv. Davor war der Diplom-Volkswirt (uni Bonn) von 2008 bis 2016 als Senior Fund Manager und Senior Corporate Finance Manager bei AXA Investment Managers tätig. Vor dem Wechsel in das Geschäft mit regulierten Fonds war er zwischen 1999 und 2007 für die Konzeption und den Vertrieb geschlossener Immobilienfonds bei der Deutsche Grundbesitz Management GmbH (heute RREEF) und der AXA Merkens Fonds zuständig.

Kevin Julian Fuhr ist Leiter Portfolio-Management für den Publikumsfonds «Swiss Life Living + Working». Der gelernte Bankkaufmann besitzt Abschlüsse von der Frankfurt School of Finance & Management sowie von der IREBS, wo er sich zum „Certified Real Estate Investment Analyst“ ausbilden ließ. Fuhr ist seit rund zehn Jahren in der Immobilienbranche tätig. In dieser Zeit zeichnete er bei CORPUS SIREO unter anderem für die Neugeschäftsstrategie und Entwicklung neuer Immobilienspezialfonds verantwortlich.

Ingo Hartlief, Sprecher der Geschäftsführung der Swiss Life KVG, sagt: «Die europaweite Immobilien-Expertise der Swiss Life Gruppe und die Erfahrung in der Fondsbranche sind ausgezeichnete Voraussetzungen für die Auflage neuer, innovativer Immobilienfonds für private und institutionelle Anleger. Innerhalb von knapp drei Monaten seit KVG-Zulassung in Deutschland haben wir bereits vier Investmentvehikel aufgelegt. Für jeden dieser Fonds haben wir bereits Immobilien erworben und somit bis dato mehrere Hundert Millionen EUR AuM realisiert.»

Für die Zukunft kündigt Hartlief weitere Immobilienfonds an. Dabei stehe allerdings der neue Immobilienpublikumsfonds «Swiss Life Living + Working» im Zentrum der Geschäftsaktivitäten. 

Der Offene Immobilienpublikumsfonds «Swiss Life Living + Working» wurde im Dezember 2016 nach deutschem Recht aufgelegt. Der Anlagefokus richtet sich auf deutsche und europäische Immobilien in den Immobiliensegmenten Wohnen und Gesundheit (Living) sowie Büro und Einzelhandel (Working). Der Fonds strebt eine Wertentwicklung von über 2,5 Prozent an (nach BVI Berechnungsmethode). Der Vertriebsstart ist für 2017 geplant.

Gern senden wir Ihnen auf kurze Anfrage Bildmaterial der hier genannten Personen in Print oder Digital-Auflösung zu.

Auskunft

CORPUS SIREO
Yvonne Hoberg, Director Public Relations
Telefon: +49 221 39 90 0 120
yvonne.hoberg(at)corpussireo.com
www.corpussireo.com

Swiss Life
Media Relations
Telefon +49 89/3 81 09 -15 31
medien(at)swisslife.de
www.swisslife-am.com

Investor Relations
Telefon +41 43 284 52 76
investor.relations(at)swisslife.ch

 

Über Swiss Life Asset Managers

Swiss Life Asset Managers verfügt über bald 160 Jahre Erfahrung in der Verwaltung der Vermögenswerte der Swiss Life-Gruppe. Dieser Versicherungs-Ursprung hat die Anlagephilosophie entscheidend geprägt. Im Fokus dabei stehen oberste Grundsätze wie Werterhalt, die Erwirtschaftung langfristiger und beständiger Erträge und ein verantwortungsvoller Umgang mit Risiken. Diesen bewährten Ansatz macht Swiss Life Asset Managers auch Drittkunden in der Schweiz, in Frankreich, in Deutschland und in Luxemburg zugänglich.

Per 31. Dezember 2016 verwaltete Swiss Life Asset Managers EUR 190,3 Milliarden Vermögen für die Swiss Life-Gruppe, davon über EUR 46 Milliarden für das Anlagegeschäft für Drittkunden.

Darüber hinaus ist Swiss Life Asset Managers der führende Immobilien-Manager1 in Europa. Von den Insgesamt EUR 190,3 Milliarden verwalteten Vermögen, sind EUR 40,5 Milliarden in Immobilien investiert. Zusätzlich bewirtschaftet Swiss Life Asset Managers über die Tochtergesellschaften Livit und Corpus Sireo insgesamt EUR 26,8 Milliarden an Liegenschaften. Total resultierten per Ende Dezember 2016 somit verwaltete Immobilien im Wert von rund EUR 67,4 Milliarden.

Swiss Life Asset Managers beschäftigt über 1500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Europa.

1PropertyEU, 100 Top Investors, Oktober 2016

Über CORPUS SIREO

CORPUS SIREO ist ein vielfach ausgezeichneter, multidisziplinärer Immobiliendienstleister. Das Unternehmen ist als Fonds- und Asset Manager, Investor und Projektentwickler in Deutschland und im europäischen Ausland tätig. Es agiert zudem als Co-Investment-Partner für pan-europäische Immobilieninvestments. CORPUS SIREO beschäftigt rund 530 Mitarbeiter an 11 Standorten in Deutschland und Luxemburg und ist eine eigenständige Geschäftseinheit von Swiss Life Asset Managers. Mit Gesellschaften in der Schweiz, Frankreich und Deutschland managt Swiss Life Asset Managers ein Immobilienvermögen im Wert von insgesamt mehr als 67 Milliarden Euro (per 31.12.2016).

CORPUS SIREO bewirtschaftet Spezialfonds mit einem Volumen von aktuell 2,3 Milliarden Euro. Das Unternehmen besitzt Expertise und eigene Präsenz in den deutschen Regionalmärkten sowie im Gesundheitsimmobilien-Sektor, wo das Unternehmen einer der deutschen Marktführer ist.

Newsletter

Ich bin *

Anrede

loading