Anlagestrategie

Für den Fonds wird der Aufbau eines breit diversifizierten Immobilienportfolios angestrebt. Der Fokus liegt dabei auf Immobilien der Nutzungsarten Wohnen und Gesundheitsimmobilien (Living) sowie Büro und Einzelhandel (Working). Die Immobilieninvestitionen erfolgen ausschließlich in ausgewählten europäischen Ländern.

Fondsdaten

Kapitalverwaltungsgesellschaft
Swiss Life Kapitalverwaltungsgesellschaft mbH
Fondsname
Swiss Life REF (DE) European Real Estate Living and Working
WKN
A2ATC3
ISIN
DE000A2ATC31
Fondsart
Offener Immobilienfonds
Auflagedatum
22.12.2016
Geschäftsjahr
01.07.-30.06.
Fondswährung
Euro
Ausgabeaufschlag
bis zu 5 %
Ertragsverwendung
ausschüttend
Ausschüttung
jährlich
Verwaltungsvergütung
1 %
TER (Total Expense Ratio)1
1,05 %

1Bei den an dieser Stelle ausgewiesenen laufenden Kosten handelt es sich um eine Kostenschätzung. Grundsätzlich enthalten laufende Kosten weder Kosten für An- und Verkäufe von Vermögensgegenständen (Transaktionskosten) noch Bewirtschaftungs- und Unterhaltskosten für Immobilien und Immobilien-Gesellschaften.

Fondskennzahlen per 31.10.2017

Fondsvermögen
112.776.603,49 EUR
Grundvermögen
104.230.000,00 EUR
Bruttoliquidität
8.977.162,60 EUR

Aktueller Anteilwert vom 20.11.2017

Ausgabepreis 10,71 €
Rücknahmepreis 10,20 €
Zwischengewinn 0,00 €
Aktiengewinn EStG 0,00 %
Aktiengewinn KStG 0,00 %
Immobiliengewinn 0,29 %

Letzter Ankauf: Castra-Regina-Center, Regensburg

Das Castra-Regina-Center im Zentrum von Regensburg vereint als erste Gesundheitsimmobile mit einem Ärztehaus, einer Seniorenresidenz, Büro- und Geschäftsflächen und einem Hotel den gesamten Living + Working-Ansatz.

Nutzungsarten

Das Zielportfolio soll eine ausgewogene Allokation über alle Nutzungsarten abbilden.

Gesundheit: 15-35 %

Wohnen: 15-35 %

Büro: 15-35 %

Einzelhandel: 15-35 %

Stand: 31.10.2017, sofern nicht anders angegeben.

Quelle: Swiss Life Kapitalverwaltungsgesellschaft mbH. Irrtümer und Änderungen vorbehalten.

Newsletter

Ich bin *

Anrede

loading