Immobilienportrait "City Center LIF.E", Lichtenfels

Das City Center „LIF.E“ im oberfränkischen Lichtenfels wurde 2012 erbaut und befindet sich in der Straße Mainau 4 in fußläufiger Entfernung zur Innenstadt. In der Region zwischen Coburg, Bamberg und Kulmbach gilt es als eine der wenigen attraktiven Einkaufsmöglichkeiten. Es bietet als Nahversorgungszentrum ein Rundum-Sorglos-Einkaufserlebnis, das in seiner Zusammensetzung für mehrere Generationen abwechslungsreich und anziehend ist. Neben einem klassischen Discounter (Aldi) und Supermarkt (Edeka) befinden sich hier auch ein großflächiger Media Markt, eine Apotheke, verschiedene Mode-Anbieter, gastronomische Einrichtungen sowie Service-Dienstleister. Insgesamt verfügt das Center über mehr als 15.000 m2 Fläche mit Platz für 20 Geschäfte. Seit der Eröffnung waren die Ladenflächen allesamt nahezu durchgängig vermietet. Die günstige Verkehrsanbindung mit der nahe gelegenen A73 sowie das großzügige Parkplatzareal mit über 500 Plätzen direkt vorm Objekt ist ein weiterer Pluspunkt dieser Immobilie. Wer mit öffentlichen Verkehrsmitteln unterwegs ist, weiß die Vorzüge des fußläufig entfernten Bahnhofs sowie des Busbahnhofs sehr zu schätzen.

In der Region Oberfranken hat sich das LIF.E als Einkaufsmöglichkeit fest etabliert und ist weit mehr als nur eine Einkaufsstätte für den Versorgungseinkauf. Es steht für das Einkaufserlebnis mit der ganzen Familie, welches die verschiedensten Bedürfnisse und Ansprüche der Kunden zu berücksichtigen versteht. Als Impulsgeber für die Stadt Lichtenfels belebt das City Center das Zentrum der Stadt. Mit seinen guten und vor allem stabilen Mieterträgen bildet das City Center LIF.E einen langfristig soliden Baustein im Portfolio des Living + Working.

Weitere Infos zum City Center LIF.E finden Sie hier oder in der Living + Working Galerie.

Newsletter

Ich bin *

Anrede

loading